Sandwich Navigation
Suchfeld Lupe
Suchfeld Abbruch
abbrechen

StudienKategorie B2B → Kundenbefragung Unternehmensberatungen für
den Mittelstand (30.04.2013)

Kundenbefragung Unternehmensberatungen für den Mittelstand (30.04.2013)

Mittelstand lobt Unternehmensberatungen

95 Prozent der Entscheider im deutschen Mittelstand sind zufrieden mit den Maßnahmen, die ihnen von Unternehmensberatern empfohlen wurden. So das Ergebnis der Kundenbefragung vom Deutschen Institut für Service-Qualität. 300 Entscheider in mittelständischen Unternehmen beurteilten die zehn größten Unternehmensberatungen in Deutschland.

Die befragten Teilnehmer haben eine hohe Meinung über die Kompetenzen der Beratungsfirmen. Das Fachwissen der Berater bewerteten über 96 Prozent positiv. Dieses gute Ergebnis zeigt sich auch unabhängig von dem Einsatzgebiet der Berater. Ob in der Strategieberatung, der Sanierung oder im Vertrieb – mindestens 90 Prozent der Befragten beurteilten die abgefragten Disziplinen gut. Positiv fiel auch die entscheidende Bewertung der Zusammenarbeit aus. 95 Prozent der Unternehmen meinten, dass sich die Zusammenarbeit mit den Beratern gelohnt hat. Für viele Unternehmen stellt der Einsatz von externen Beratern einen echten Vorteil dar. Angesichts dieser Ergebnisse ist es erstaunlich, dass nicht alle Teilnehmer die getesteten Unternehmen weiterempfehlen oder auch wieder beauftragen würden. Bei der Erhebung dieser Fragen erhielten jeweils zwei Unternehmen keine positiven Resultate.

„Beste Unternehmensberatung für den Mittelstand 2013“ wurde Booz & Company. In allen Teilbereichen der Befragung gehörte das Unternehmen jeweils zu den besten. Bei keinem anderen Unternehmen wurde der Projekterfolg so gut bewertet. Capgemini erreichte den zweiten Rang in der Gesamtbewertung und konnte auch in den Teilkategorien Leistung, Projektarbeit und Projekterfolg überzeugen. Der nur knapp Drittplatzierte McKinsey konnte in den Augen der Kunden besonders mit der fachlichen Kompetenz und der Qualität der Projektarbeit punkten.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität untersuchte von Oktober 2012 bis April 2013 die Zufriedenheit von mittelständischen Unternehmen mit Unternehmensberatungen. Mit der telefonischen Befragung von 300 Entscheidern beauftragte das Hamburger Institut den Feldspezialisten Krämer Marktforschung. Der Schwerpunkt der Analyse lag auf der Qualität der Beratungsleistung. Darüber hinaus nahmen die Befragten Stellung zu der Kompetenz, dem Angebot und der Dienstleistungsorientierung. Auch die Wahrscheinlichkeit einer Weiterempfehlung oder der Bereitschaft zur Wiederwahl wurden erhoben.

PRESSESPIEGEL∧ nach oben

Sie möchten mehr Informationen zu der Studie erhalten?
Dann schicken Sie eine E-Mail an: info@disq.de
Detaillierte Studienergebnisse sind gegen eine Schutzgebühr zu erhalten.

ERGEBNISTABELLEN
Gesamtergebnis
Kundenbefragung Unternehmensberatungen 2013
Unternehmen Punkte* Rang Qualitätsurteil
Booz & Co 84,3 1 sehr gut
Capgemini 83,4 2
McKinsey 83,4 3
A.T. Kearney 82,9 4
Deloitte 81,9 5
Bain & Co 80,1 6
Oliver Wyman 79,0 7 gut
Accenture 78,8 8
BCG 78,5 9
Roland Berger 77,8 10

* Punkte auf einer Skala von 0 bis 100 (100 Punkte sind maximal erreichbar). Die Rangfolge ergibt sich aus der Zusammenführung erreichter Punkte bei der Analyse der Kundenmeinungen zu Kompetenz mit 25%, Projektarbeit mit 15%, Leistung mit 20%, Projekterfolg mit 30%, der Weiterempfehlungs- und der Wiederwahlwahrscheinlichkeit mit jeweils 5%.

∧ nach oben