Sandwich Navigation
Suchfeld Lupe
Suchfeld Abbruch
abbrechen

AwardsDeutscher Fairness-Preis 2019 → Kategorie Krankenversicherer (24.10.2019)

Deutscher Fairness-Preis: Kategorie Krankenversicherer (24.10.2019)

In der Kategorie Gesetzliche Krankenversicherer wurden 25 Unternehmen von Kunden bewertet. In die Einzelauswertung kamen 20 Unternehmen, denen eine ausreichende Anzahl von Kundenmeinungen zugrunde lag.

In der Kategorie Private Krankenversicherer wurden 23 Unternehmen von Kunden bewertet. In die Einzelauswertung kamen 18 Unternehmen, denen eine ausreichende Anzahl von Kundenmeinungen zugrunde lag.

Im Mittelpunkt der Panel-Befragung standen die Meinungen zu den Bereichen Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz. Dabei beurteilten die Verbraucher, ob Preis und Leistung der angebotenen Produkte beziehungsweise der angebotenen Dienstleistungen in einem für sie fairen Verhältnis zueinander stehen, wie es um die Verbindlichkeit von Unternehmensaussagen und die Einhaltung von Absprachen und versprochenen Leistungen – auch hinsichtlich von Produkt- oder Vertragsleistungen – bestellt ist, ob bei Problemen und Beschwerden fair reagiert wird, ob Preise sowie Vertragsleistungen transparent und verständlich sind und es zum Beispiel keine versteckten Kosten gibt. In das Gesamtergebnis flossen die Ergebnisse der Zufriedenheit mit den Teilbereichen mit folgenden Gewichtungen ein: Preis-Leistungs-Verhältnis mit 40 Prozent, Zuverlässigkeit und Transparenz mit jeweils 30 Prozent.

PRESSESPIEGEL∧ nach oben

Sie möchten mehr Informationen zum Fairness-Preis erhalten?
Dann schicken Sie eine E-Mail an: info@disq.de

ERGEBNISTABELLEN
Deutscher Fairness-Preis 2019
Kategorie Gesetzliche Krankenversicherer
Rang Unternehmen Punkte* Link**
1 Viactiv Krankenkasse 76,6 zum Anbieter
2 Techniker Krankenkasse 76,2 n.v.
3 SBK Siemens-Betriebskrankenkasse 75,7 n.v.
1. Rang Preis-Leistungs-Verhältnis:
  Viactiv Krankenkasse
1. Rang Zuverlässigkeit:
  SBK Siemens-Betriebskrankenkasse
1. Rang Transparenz:
  Viactiv Krankenkasse
Weitere Unternehmen, die in die Auswertung kamen (in alphabetischer Reihenfolge):
  AOK Baden-Württemberg    
  AOK Bayern    
  AOK Hessen    
  AOK Niedersachsen    
  AOK Nordost    
  AOK Nordwest    
  AOK Plus    
  AOK Rheinland/Hamburg    
  AOK Rheinland-Pfalz/Saarland    
  AOK Sachsen-Anhalt    
  Audi BKK    
  Barmer    
  BKK Mobil Oil    
  DAK-Gesundheit    
  IKK Classic    
  KKH Kaufmännische Krankenkasse    
  Knappschaft    

* Punkte auf einer Skala von 0 bis 100 (100 Punkte sind maximal erreichbar).

** Per Mausklick gelangen Sie direkt zur Website des Anbieters. Es handelt sich um einen Affiliate-Link, der durch Anklicken eine Vergütung an unser Unternehmen ermöglicht. Affiliate-Links werden erst nach Abschluss der Tests/Befragungen generiert und haben keinerlei Einfluss auf die Ergebnisse. n.v. = Affiliate-Link nicht verfügbar.

Deutscher Fairness-Preis 2019
Kategorie Private Krankenversicherer
Rang Unternehmen Punkte* Link**
1 SDK 75,8 n.v.
2 Hanse-Merkur 75,1 zum Anbieter
3 Debeka 74,9 n.v.
1. Rang Preis-Leistungs-Verhältnis:
  SDK
1. Rang Zuverlässigkeit:
  SDK
1. Rang Transparenz:
  SDK
Weitere Unternehmen, die in die Auswertung kamen (in alphabetischer Reihenfolge):
  Allianz    
  Axa    
  Barmenia    
  BBKK    
  Central    
  Continentale    
  DKV    
  Gothaer    
  Hallesche    
  HUK-Coburg    
  Inter    
  Münchener Verein    
  R+V    
  Signal Iduna    
  UKV    

* Punkte auf einer Skala von 0 bis 100 (100 Punkte sind maximal erreichbar).

** Per Mausklick gelangen Sie direkt zur Website des Anbieters. Es handelt sich um einen Affiliate-Link, der durch Anklicken eine Vergütung an unser Unternehmen ermöglicht. Affiliate-Links werden erst nach Abschluss der Tests/Befragungen generiert und haben keinerlei Einfluss auf die Ergebnisse. n.v. = Affiliate-Link nicht verfügbar.

+49 (0) 40 27 88 91 48-0
info@disq.de