Sandwich Navigation
Suchfeld Lupe
Suchfeld Abbruch
abbrechen

StudienKategorie Versicherung → Studie Risikovorsorge Versicherer (11.04.2011)

Studie Risikovorsorge Versicherer (11.04.2011)

Mangelhafte Bedarfsanalyse, große Preisunterschiede

Das Marktforschungsinstitut untersuchte 15 Versicherer mit Vermittlernetz sowie 9 Direktversicherern in den Bereichen Unfall-, Haftpflicht, Risikolebens - und Berufsunfähigkeitsversicherung. Basis für die Studie mit knapp 820 Testkontakten waren verdeckte Anfragen per Telefon und E-Mail sowie eine umfassende Analyse der Internetseiten. Wenn möglich fanden auch Testberatungen vor Ort statt. Darüber hinaus erfolgte in Kooperation mit Franke und Bornberg eine umfassende Bewertung der Unternehmensratings und der angebotenen Produkte.

Testsieger und damit Bester Anbieter Risikovorsorge bei Versicherern mit Vermittlernetz wurde AXA. In allen Produktbereichen gehörte die Gesellschaft zu den besten drei Unternehmen. Pluspunkte waren vor allem die positiven Unternehmensratings sowie die günstigen Prämien der getesteten Risikolebens- und Berufsunfämhigkeitsversicherungen. Württembergische wurde Servicesieger und glänzte durch kompetente und motivierte Mitarbeiter vor Ort.

asstel sicherte sich den Testsieg bei den Direktversicherern. Garant für die Spitzenplatzierung war das überragende Leistungsergebnis. Die analysierten Unfall-, Haftpflicht- und Risikolebensversicherungen bestachen mit der besten Produktbewertung aller Anbieter sowie mit attraktiven Jahresprämien. ERGO Direkt erzielte das beste Serviceergebnis der untersuchten Direktversicherer und überzeugte dabei vor allem durch die schnelle Beantwortung von Anfragen per Telefon und E-Mail.

Größtes Manko bei den Versicherern mit Vermittlernetz war die nur mangelhafte Bedarfsanalyse bei den Beratungen vor Ort. Die finanzielle Situation der Testkunden wurde in den Gesprächen fast vollständig ausgeklammert. Zudem wurden zu häufig zentrale Aspekte, wie beispielsweise Gesundheitsfragen bei Berufsunfähigkeitsversicherungen, nicht thematisiert. Dies ist bedenklich, da unvollständige Angaben über den Versicherungsnehmer zu Problemen beim Versicherungsschutz führen können.

Deutliche Defizite zeigten sich auch bei Anfragen per Telefon oder E-Mail. Nur gut die Hälfte der Beratungen erfolgte strukturiert, bei jedem fünften Versicherer kam es zu Falschaussagen. E-Mails wurden im Durchschnitt erst nach knapp zwei Tagen beantwortet, jede vierte blieb sogar gänzlich ohne Rückmeldung. Über 70 Prozent der Antworten waren zudem nicht verständlich genug formuliert. Gerade bei Versicherungsthemen wünschen sich Verbraucher klare und verständliche Auskünfte von den Anbietern.

Große Unterschiede offenbarten die Produktbewertungen auf Basis von Daten des Ratingunternehmens Franke und Bornberg. Besonders bei der Höhe der Prämie gab es teilweise enorme Unterschiede. Je nach Versicherungsprodukt und Anbieter beliefen sich die Einsparpotenziale auf bis zu 80 Prozent. Allerdings sollten Verbraucher auch Produkt- und Unternehmensratings bei ihrer Entscheidung mit einbeziehen.

PRESSESPIEGEL
Test Risikovorsorge-Versicherungen 2016Risikovorsorge Versicherer 2014Risikovorsorge Haftpflich und Risiko 2013Risikovorsorge Unfall und Berufsunfähigkeit 2013Risikovorsorge Haftpflicht und Risikoleben 2012Risikovorsorge Unfall und Berufsunfähigkeit 2012∧ nach oben

Sie möchten mehr Informationen zu der Studie erhalten?
Dann schicken Sie eine E-Mail an: info@disq.de
Detaillierte Studienergebnisse sind gegen eine Schutzgebühr zu erhalten.

ERGEBNISTABELLEN
Gesamtergebnis Versicherer mit Vermittlernetz
Unternehmen Punkte* Rang
AXA 76,6 1
AachenMünchener 74,9 2
Allianz 74,2 3
Gothaer 70,1 4
HUK-COBURG 63,8 5
GENERALI Versicherungen 63,7 6
Zurich 60,4 7
R+V 49,9 8
Württembergische 49,3 9
NÜRNBERGER 42,9 10
Debeka 35,3 11
ERGO 20,9 12
Versicherungskammer Bayern 15,8 13
PROVINZIAL**   
SV SparkassenVersicherung**   

* In das Gesamtergebnis fließt das Serviceergebnis mit 40 Prozent und das Leistungsergebnis mit 60 Prozent ein. Die Teilbereiche wurden anhand normierter Werte zusammengeführt, d.h. in jedem Teilbereich erhielt das Unternehmen mit dem besten Ergebnis den Wert 100, das Unternehmen mit dem schlechtesten Ergebnis den Wert 0. Die übrigen Unternehmen wurden entsprechend ihrer relativen Leistung dazwischen eingeordnet.

** Die gekennzeichneten Unternehmen konnten aufgrund fehlender Angaben bzw. mangels Produktangebot nicht bewertet werden.

∧ nach oben
Gesamtergebnis Direktversicherer
Unternehmen Punkte* Rang
asstel 62,7 1
CosmosDirekt 60,1 2
EUROPA 51,5 3
ERGO Direkt 33,2 4
HUK24 24,4 5
Hannoversche Leben**   
DA Direkt**   
DIREKTE LEBEN**   
ONTOS**   

* In das Gesamtergebnis fließt das Serviceergebnis mit 30 Prozent und das Leistungsergebnis mit 70 Prozent ein. Die Teilbereiche wurden anhand normierter Werte zusammengeführt, d.h. in jedem Teilbereich erhielt das Unternehmen mit dem besten Ergebnis den Wert 100, das Unternehmen mit dem schlechtesten Ergebnis den Wert 0. Die übrigen Unternehmen wurden entsprechend ihrer relativen Leistung dazwischen eingeordnet.

** Die gekennzeichneten Unternehmen konnten aufgrund fehlender Angaben bzw. mangels Produktangebot nicht bewertet werden.

∧ nach oben
Serviceergebnis Versicherer mit Vermittlernetz
Unternehmen Punkte* Rang Qualitätsurteil
Württembergische 69,3 1 befriedigend
Gothaer 68,6 2
Allianz 68,2 3
AachenMünchener 67,6 4
GENERALI Versicherungen 66,2 5
HUK-COBURG 66,1 6
PROVINZIAL 65,0 7
R+V 63,9 8
AXA 63,2 9
Debeka 62,7 10
SV SparkassenVersicherung 61,4 11
Zurich 60,4 12
NÜRNBERGER 59,8 13 ausreichend
Versicherungskammer Bayern 57,1 14
ERGO 56,3 15

* In das Serviceergebnis fließen die Beratung vor Ort mit 50 Prozent, die telefonische Beratung mit 25 Prozent sowie die E-Mail-Beantwortung und die Internetqualität mit jeweils 12,5 Prozent ein. Punkte auf einer Skala von 0 bis 100 (100 Punkte sind maximal erreichbar).

∧ nach oben
Serviceergebnis Direktversicherer
Unternehmen Punkte* Rang Qualitätsurteil
ERGO Direkt 76,4 1 gut
Hannoversche Leben 75,6 2
CosmosDirekt 72,6 3
DA Direkt 72,4 4
EUROPA 71,2 5
DIREKTE LEBEN 67,9 6 befriedigend
HUK24 65,5 7
ONTOS 65,2 8
asstel 65,0 9

* In das Serviceergebnis fließen die telefonische Beratung mit 50 Prozent sowie E-Mail-Beantwortung und Internetqualität mit jeweils 25 Prozent ein. Punkte auf einer Skala von 0 bis 100 (100 Punkte sind maximal erreichbar).

∧ nach oben